Das Deutsche Feuerwehr Fitness Abzeichen wurde im Jahr 2010 eingeführt.

Es dient dazu einen Anreiz für körperliche Fitness im Feuerwehrdienst zu belohnen.

Unterteilt in 3 Kategorien ist jeweils eine Disziplin innerhalb eines Kalenderjahres zu absolvieren.

Nach Altersstaffelung unterteilt kann man je nach Leistung Bronze, Silber oder Gold erreichen.

Das schlechteste Kategorieergebnis entscheidet über das jeweilige Abzeichen.

 

Die 3 Kategorien sind Ausdauer, Kraft und Koordination.

Die jeweiligen Disziplinen sind:

 

Ausdauer

5.000m Lauf

10.000m Lauf

1.000m Schwimmen

20.000m Radfahren

Halbmarathon

Marathon

Triathlon

Radmarathon

 

Kraft

40kg Bankdrücken

Klimmziehen

Beugehang

Dummyziehen

Endlosleiter

Toughest Firefighter Alive

Firefighter Combat Challenge

 

Koordination

Parcours

200m Kombi-Schwimmen

Kasten-Bumerang-Test (Video)

 

Links und Unterlagen:

- Übersicht-/Leistungstabelle (Jugendliche)

- Übersicht-/Leistungstabelle (Erwachsene)

- Ausführliche Beschreibung

- Prüfkarte (Jugendliche)

- Prüfkarte (Erwachsene)

- Homepage der Deutschen Feuerwehr Sportföderation

 

Unterlagen / Bilder FF Kettig:

 

   

Termine  

Okt
21

21.10.2017 15:00 - 21:00

   

letzter Einsatz  

Rauchentwicklung im Freien
Einsatzfoto Rauchentwicklung im Freien 20.01.2017
.
   
© Feuerwehr Kettig