Die Übung am heutigen Abend hatte den Schwerpunkt "Zusammenarbeit mit der Drehleiter der VG Weißenthurm".

Die Drehleiter ist am Standort der FF Mülheim-Kärlich stationiert und wird bei Bedarf im Einsatzfalle in den Ortschaften der VG Weißenthurm mitalarmiert.

Aus diesem Grund ist eine regelmäßige Zusammenarbeit wichtig, damit die Zuarbeit im Einsatzfall gewährleistet ist.

Angenommen wurde ein Dachstuhlbrand in der Kettiger Lindenstraße mit vermisster Person, die über die Drehleiter gerettet wurde.

Herzlichen Dank an die Eigentümer, sowie den Mülheim-Kärlicher Wehrleuten für den lehrreichen Übungsabend.

Bilder: 

   

Termine  

Keine Veranstaltungen gefunden
   

letzter Einsatz  

Ölspur Wiesenweg
Einsatzfoto Ölspur Wiesenweg 16.01.2020
weiterlesen...
   
© Feuerwehr Kettig