Um 15.00 Uhr wurde die Feuerwehr Kettig zu einem Einsatz mit Stichwort „Person in Notlage“ alarmiert.

 Aufgrund der stattfindenden Kirmes wurde die Ausrüstung in die Grabenstraße verlegt und erstmals konnte von diesem Standort ausgerückt werden.  

Nachdem die Einsatzstelle erreicht war, wurde eine behinderte Person eingeschlossen im PKW vorgefunden. Die Person war bereits ca. 30 Minuten im PKW, so dass die 30°C Außentemperatur so langsam ihre  Wirkung zeigten. Kurzerhand wurde eine Scheibe des PKW gewaltsam geöffnet und die Person aus dem aufgeheizten PKW gebracht, welche sofort von den Betreuern versorgt wurde.

 Nach Aufräumarbeiten konnte eingerückt und um 15.45 Uhr Einsatzende gemeldet werden.

 

 

Link zur Einsatzübersicht:

http://cms.feuerwehr-kettig.de/wir-ueber-uns/einsaetze

 

 

 

 

   

Termine  

Keine Veranstaltungen gefunden
   

letzter Einsatz  

Ölspur Wiesenweg
Einsatzfoto Ölspur Wiesenweg 16.01.2020
weiterlesen...
   
© Feuerwehr Kettig