Atemschutzgeräteträger-Ausbildung

Mit Erfolg haben Caren Berend und Nico Stadach am vergangenen Montag den Kreisausbildungslehrgang #4 im Bereich Atemschutz in Bendorf absolviert.

Eine Ausbildung die Spaß macht. Körperlich gefordert und zum Schluss auch nochmal geistig geprüft.

Aber das war bei allen Teilnehmern kein Problem. Die beiden werden natürlich nicht direkt ins brennende Haus geworfen,

sondern werden langsam mit Unterstützung erfahrener Atemschutzgeräteträger in die Materie eingeführt.

Ein schöner Jahresabschluss mit nun insgesamt 6 "frischen" Atemschutzgeräteträgern der Feuerwehr Kettig in 2019.

Herzlichen Glückwunsch

   

Termine  

Keine Veranstaltungen gefunden
   

letzter Einsatz  

Ölspur Wiesenweg
Einsatzfoto Ölspur Wiesenweg 16.01.2020
weiterlesen...
   
© Feuerwehr Kettig