Einsatz 15.02.2018

Um 21.11 Uhr wurde die Feuerwehr Kettig zu einem B3 Einsatz mit Stichwort "Dachstuhlbrand" alarmiert.

Bei einer solchen Alarmierung werden einem Bilder aus der Dobenstraße von 2012 in Erinnerung gerufen.

Nach Eintreffen an der Einsatzstelle um 21.14 Uhr zeigte sich jedoch, dass glücklicherweise nicht der Dachstuhl betroffen war, sondern lediglich der Stromverteiler auf dem Dach.

Es wurden sicherheitshalber 2 Rohre im Innen- und Außenbereich, unter Berücksichtigung des "Sicherheitsabstand Strom", in Position gebracht, welche ein Übergreifen des Brandes auf andere Bauteile verhinderten.

Nach Eintreffen der Drehleiter wurde der Brand endgültig mit CO Löschern gelöscht.

Das Bereitsschaftsteam der Syna konnte sehr zügig die defekten Bauteile tauschen und den Strom provisorisch wieder herstellen.

Aufgrund der Alarmierung B3 wurde das volle Programm abgerufen, so dass Teile des Löschzugs der Feuerwehr Weißenthurm, Drehleiter der Feuerwehr Mülheim-Kärlich, Wehrleitung, First Responder Kettig, Rettungsdienst alarmiert wurden.

Einsatzende für den Löschzug Kettig war um 23.20 Uhr.

Fazit: Super Zusammenarbeit, verständnisvolle stromlose Nachbarn und glücklicherweise kein echter B3.

Danke an dieser Stelle auch an Detlev Schneider, der uns immer mit tollen Bildern zur Einsatzdokumentation zur Seite steht.

   

Termine  

Mai
27

27.05.2019 18:00 - 18:30

Mai
30

30.05.2019 19:00 - 22:00

Jun
3

03.06.2019 18:00 - 18:30

Jun
10

10.06.2019 18:00 - 18:30

Jun
13

13.06.2019 19:00 - 19:30

Jun
17

17.06.2019 18:00 - 18:30

   

letzter Einsatz  

Absicherung im Hundel
Einsatzfoto Absicherung im Hundel 22.05.2019
weiterlesen...
   
© Feuerwehr Kettig